Drucken
Kategorie: News Fußballjugend
Zugriffe: 287

Im dritten Spiel der Frühlingsrunde ging es für unsere E2 nach Zülpich zum Auswärtsspiel gegen den TuS Chlodwig Zülpich II. Trotz angespannter Personaldecke mit nur einem Einwechselspieler war die Stimmung gut.

Ronny und Torsten hatten die Mannschaft eher defensiv aufgestellt. Das Ziel war eine stabile Abwehr und sich eventuell auftuende Räume nach vorne zum Kontern zu nutzen. Zunächst waren beide Teams gleich auf. Sowohl Zülpich wie auch Mechernich kamen zu ersten Angriffen. In der 11. Minute kam Liam nach einer schönen Flanke von Nino zum Abschluss und schoss das 0:1. In der Folge lief dann der Ball bei Mechernich. Nino kam immer wieder über links und konnte in der 20. Minute selbst abschließen zum 0:2. Mit dieser Führung ging es in die Halbzeit.

Direkt nach Wiederanpfiff sorgte Etienne für die Vorentscheidung. Er verwandelte einen Abpraller nach Schuss von Liam zum 0:3. Der vierte Treffer für Mechernich fiel in der 32. Minute. Vor dem Zülpicher Tor stocherten mehrere Spieler beider Mannschaften um den Ball, Liam nutzte die Gelegenheit und traf. Auch Zülpich kam immer wieder zu Chancen, die Jan in der Abwehr souverän klärte. Nach einem erfolgreichen Dribbling gelang der Nummer 6 in der 41. Minute das 1:4. Mechernich ließ aber nicht mehr zu, die Jungs und Anna-Lena konnten häufig bereits im Mittelfeld den Ball erobern und erarbeiteten sich weitere Chancen. So konnte Etienne mit einem sehenswerten Fernschuss zum 1:5 erhöhen. Den letzten Treffer zum 1:6 kurz vor Schluss erzielte dann Liam mit links nachdem er sich auf der linken Seite freigespielt hatte.

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte die E2 sich für den kampfstarken Auftritt mit dem dritten Sieg in Folge belohnen.

 

Anmerkung TuS: Wir sind weiterhin auf der Suche nach Kindern der Jahrgänge in allen Altersklassen. Zur neuen Saison sind das die Jahrgänge 2004 und jünger. Bitte nehmt mit uns Kontakt auf.