Drucken
Kategorie: News Fußballjugend
Zugriffe: 393

Mit drei Niederlagen zum Saisonende ist die D2-Jugend von Trainer Avdush Dobruna noch vom ersten Platz abgerutscht und muss sich am Ende sogar mit Tabellenplatz drei der Kreisleistungsstaffel 1 begnügen. Die Jungs des Jahrgangs 2010 haben insgesamt gesehen eine sehr starke Leistung in der Frühjahrsrunde gezeigt, mussten in den letzten Spielen aber den Gegnern aus Nierfeld/Oleftal/SG92 und Zülpich den Vorrang lassen. Nach zuvor sechs Siegen und einem Remis in Serie waren die letzten drei Auftritte von personellen Problemen geprägt. Dennoch ging unser Nachwuchs bis an die Leistungsgrenze. Ärgerlicherweise schossen die Gegner in allen drei Spielen jeweils einen Treffer mehr und nahmen knapp die drei Punkte auf ihr Habenkonto.

Auch wenn die Saison auf dem ersten Blick leicht enttäuschend ihr Ende gefunden hat, so darf die Truppe und auch der Trainer stolz auf das Erreichte sein. Im kommenden Jahr geht die Mannschaft dann als älterer D-Jugend-Jahrgang wieder auf Torejagd und sie hat das Zeug wieder ganz oben mitzuspielen.

Folgendes Tabellenendbild ergibt sich zum Saisonende:

1. TuS Chlodwig Zülpich II 38:13 Tore 23 Punkte
2. JSG Nierfeld/Oleftal/SG 92 18:15 Tore 20 Punkte
3. JSG Mechernich/Feytal/Weyer II 24:10 Tore 19 Punkte
4. SSV Weilerswist 12:18 Tore 11 Punkte
5. 1. FAV Bad Münstereifel 22:40 Tore 7 Punkte
6. Bliesheimer BC 13:31 Tore 5 Punkte